Radio Lausitz

Apps Download

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    EDWYN COLLINS
    A GIRL LIKE YOU
  • 12:28 Uhr
    EDWYN COLLINS
    A GIRL LIKE YOU
  • 12:24 Uhr
    MADONNA
    HUNG UP
  • 12:21 Uhr
    GLASPERLENSPIEL
    GEILES LEBEN
  • 12:13 Uhr
    SAM SMITH
    TOO GOOD AT GOODBYES
  • 12:09 Uhr
    CARMEN GEISS & ANETA SABLIK FEAT. BARS & MELODY & JOHNNY ORLANDO
    CHRISTMAS FEVER
  • 12:05 Uhr
    REA GARVEY
    WILD LOVE
Trabant überschlägt sich - Zwei Jugendliche schwer verletzt
»
Bei einem Unfall mit einem Trabant auf winterglatter Straße sind im Landkreis Görlitz zwei Jugendliche schwer verletzt worden. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit war der 29 Jahre alte Fahrer in der Nacht zum Sonntag zwischen Spitzkunnersdorf und Großschönau mit seinem Auto in einer Linkskurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Während der Mann ambulant behandelt wurde, mussten zwei 15 Jahre alte Insassen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. (dpa)
Vier Verletzte bei Unfall in Görlitz
»

Bei einem Unfall auf der B 6 in Görlitz sind vier Menschen verletzt worden – davon zwei schwer. Ein Autofahrer wollte gestern Abend mit seinem Volvo in die Laubaner Straße. Dabei beachtete er die Vorfahrt nicht. Ein entgegenkommender Seat krachte gegen den Volvo. Ein weiterer Autofahrer fuhr trotz Gefahrenbremsung in die Unfallstelle. Die B 6 war für mehrere Stunden gesperrt.

Oberlausitz braucht auch künftig eine Sonderförderung
»

Die Oberlausitz braucht auch künftig eine besondere Wirtschaftsförderung. Land und Bund müssen sich bei der Europäischen Union dafür einsetzen, dass Zuschüsse auch nach 2020 gezahlt werden. Das hat der Bautzener Politiker und Landtagsabgeordneter Marko Schiemann gefordert. Die Oberlausitz habe erst 60 Prozent der Wirtschaftskraft westlicher Bundesländer erreicht. Mit der Förderung könne der Aufholprozess beschleunigt werden, so Schiemann.

Schiemann sprach sich außerdem dafür aus, dem Kreis Görlitz auch weiterhin bessere Konditionen einzuräumen – wegen seiner Grenzlage.

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ruft Weihnachtsfrieden aus
»

Säumige Sparkassenkunden im Kreis Görlitz können in Ruhe Weihnachten feiern. Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien verschickt ab morgen keine bösen Briefe. Bis 26. Dezember wird auf Zwangsvollstreckungen und die Kündigung von Darlehen verzichtet, so Sparkassen-Sprecherin Kirsten Müller.

Bescherung im Hoyerswerdaer Zoo
»

Im Hoyerswerdaer Zoo ist am Nachmittag (Beginn: 14 Uhr) Tierbescherung angesagt. Auszubildende haben Päckchen gepackt. Die Geschenke werden sie vor den Augen der Besuchern übergeben. So gibt es z.B. Mehlwürmer für die Erdmännchen und Honig für die Bären.

Fast 900 Menschen wollen das Leben der kleinen Katharina aus Senftenberg retten
»

Fast 900 potentielle Lebensretter haben sich in Senftenberg für die kleine Katharina typisieren lassen. Sie folgten gestern dem Aufruf der Familie des sechs Monate alten Mädchens und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS. Katharina leidet an einer lebensbedrohlichen Blutkrankheit. Sie braucht dringend einen Stammzellspender. In spätestens vier Wochen steht fest, ob unter den gestern Getesteten ein passender Kandidat ist.