Radio Lausitz

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    ALAN WALKER
    FADED
  • 13:36 Uhr
    WESTLIFE
    UPTOWN GIRL
  • 13:32 Uhr
    ECHOSMITH
    COOL KIDS
  • 13:28 Uhr
    CULTURE BEAT
    INSIDE OUT
  • 13:23 Uhr
    UNHEILIG
    GEBOREN UM ZU LEBEN
  • 13:13 Uhr  
    KUNGS, COOKIN' ON 3 BURNERS
    THIS GIRL
  • 13:09 Uhr
    PATRICK SWAYZE
    SHE'S LIKE THE WIND
Brenzlige Lage in Lausitzer Wäldern
»
Hitze und Trockenheit habe die Lage in den Wäldern in der Lausitz verschärft. Im nördlichen Teil des Landkreises Görlitz gilt inzwischen die höchste Warnstufe 5 – so vor allem in der Bad Muskauer Heide. Auch in anderen Regionen, z. B. rund um Hoyerswerda und Weißkollm, ist die Waldbrandgefahr gestiegen.
Auto gestohlen und kaputt gefahren
»
Ein Görlitzer hat seinen erst ein Jahr alten Mazda eingebüßt. Der Wagen wurden gestohlen. Wenige Stunden später kam es im polnischen Sorau zu einem Unfall, an dem der Pkw beteiligt war. Polnische und deutsche Kripo-Beamte haben die Ermittlungen übernommen.
Spielzeugpistole löst Polizeieinsatz in Schmölln bei Bischofswerda aus
»

Eine Spielzeugpistole hat gestern Abend einen Polizeieinsatz in Schmölln bei Bischofswerda ausgelöst. Ein 27-Jähriger rannte mit einer Pistole durch den Ort. Anwohner riefen die Polizei.

Die Polizisten trafen den Mann auf der Bahnhofstraße an. Der Verdacht bestätigte sich. So zogen sich die Beamten erst einmal zurück, legten Schutzwesten und Helme an. Dann forderten sie ihn auf die Pistole niederzulegen. Der Schmöllner folgte der Anweisung. Er wurde festgenommen. Der Mann hatte zu viel getrunken. In seiner Atemluft wurden über drei Promille gemessen.

Die Polizei prüft derzeit, ob sein Verhalten strafrechtlich relevant ist. Davon hängt ab, ob gegen ihn Ermittlungen eingeleitet werden.

Zurück in die Heimat
»

2.400 abgelehnte Asylbewerber sind bis Juli aus Sachsen abgeschoben worden. Das waren laut Landesdirektion Sachsen rund 660 mehr als im gesamten Vorjahr. Derzeit halten sich noch rund 6.500 abgelehnte Asylbewerber im Freistaat auf – über 700 sind Tunesier.

A 13 zwischen Radeburg und Dreieck Dresden-Nord in der Nacht zu Sonntag dicht
»

Die Autobahn wird in der Nacht zu Sonntag komplett gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an einer Brücke. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Baumaßnahme ist Teil des Ausbaus der A 13, der am Jahresende abgeschlossen sein soll. In den letzten Abschnitt investiert der Bund rund 47,7 Millionen Euro. Dabei werden die Fahrbahnen um zweieinhalb Meter verbreitert.

Richtfest für neues Zentrum der Hoy-Reha Görlitz
»

Der Rohbau für das neue Reha-Zentrum an der Rauschwalder Straße in Görlitz steht. Das wird heute Nachmittag gefeiert. Das alte Domizil ist zu klein geworden. Der Neubau erfülle alle Anforderungen an ein modernes Reha-Zentrum, sagte Geschäftsführer Tino Mauermann. Die Hoy-Rehe Görlitz hat 60 Mitarbeiter.